OOP 2010: Security Patterns mit Java – Praktische Umsetzung und Bewertung

Security Patterns beiten viele gute Ideen, sind aber oft auch sehr Abstrakt und verwenden keine Technologien wie AOP, dynamische Sprachen und Frameworks. Das richtige Pattern für das konkrete Problem zu finden ist durch die große Anzahl schon ein Problem. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie eine Auswahl von Pattterns mit aktueller Java-Technologie umgesetzt werden kann, und wie ein Projekt dadurch vor zukünftigen (unbekannten) Angriffen geschützt werden kann. Abschließend werden noch Security-Testing Möglichkeiten aufgezeigt.

OOP 2010, 26.01.2010, München